Der Berliner RechtsZeitschrift e.V.

Die BRZ wird vom gleichnamigen Verein, dem Berliner Rechtszeitschrift e.V., getragen und herausgegeben. Dieser ist neben der Mitgliederverwaltung auch für die Finanzverwaltung und sonstige rechtliche Angelegenheiten zuständig. Er ernennt Redaktions- und Beiratsmitglieder.

Als ordentliches Mitglied könnt ihr aktiv an der Mitgliederversammlung, dem höchsten Entscheidungsorgan des Vereins, teilnehmen. Dadurch könnt ihr also mitentscheiden, was mit dem Verein und auch der BRZ passiert, auch wenn ihr kein Redaktions- oder Vorstandsmitglied seid. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 EUR im Jahr, also 1 EUR pro Monat. Die Beiträge werden ausschließlich zur Deckung der laufenden Kosten des Vereins und der Zeitschrift verwendet. Um bei uns eine Arbeit zu veröffentlichen, musst Du nicht Mitglied des Vereins werden, wir freuen uns aber immer über neue Gesichter!

Es gibt außerdem die Möglichkeit, förderndes Mitglied zu werden. Mehr dazu in unserer Satzung (s.u.). Wenn Ihr Fragen oder Anregungen zum Verein habt, dann schreibt uns gerne jederzeit eine Email unter verein@berlinerrechtszeitschrift.de oder kommt in unserem Büro (R121 im studentischen Anbau, Van’t-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin) vorbei!

Aktuelle Vorstandsmitglieder

Rebecca Apel (1. Vorsitzende)
Julian Westphal (2. Vorsitzender)
Ida Herbold (Schatzmeisterin)
Lukas Böffel (Beisitzer)
Jan Rinklake (Beisitzer)

Jetzt Vereinsmitglied werden!

Ihr wollt Vereinsmitglied werden? Dann meldet Euch bei uns! Ihr erreicht uns jederzeit per Email unter verein@berlinerrechtszeitschrift.de.

Mitgliedsantrag