Willkommen bei der BRZ.

Was ist die BRZ?

Die Berliner Rechtszeitschrift (BRZ)  ist eine studentisch geführte, juristische Fachzeitschrift. Sie wurde 2019 zusammen mit dem gleichnamigen Verein am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin gegründet. Veröffentlicht werden insbesondere Beiträge von Studierenden, z.B. Seminar- und Studienabschlussarbeiten.

Die BRZ wird einmal im Semester online veröffentlicht. Die ersten beiden Ausgaben sind außerdem im Print erschienen. Die Erstausgabe der BRZ findest Du hier, die aktuelle Ausgabe hier.

Du willst mehr erfahren? Schreib uns eine Email unter info@berlinerrechtszeitschrift.de!

Folge uns auf
Social Media!

Neuigkeiten bei der BRZ.

Update zur BRZ 1/2021

Liebe Leserschaft, gestern hat die Redaktion der BRZ über die Veröffentlichung der eingereichten Arbeiten in der BRZ 1/2021 entschieden. Angesichts der Umstände fand die Sitzung über Webex statt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Einsendenden! In den kommenden Wochen gehen die Manuskripte in die Überarbeitung. Wir freuen uns auf diese

2020 war für uns als Team eine besondere Herausforderung, nicht nur aufgrund der Pandemie, sondern auch, weil wir unsere ersten beiden Ausgaben herausgebracht haben, eine wahre Feuerprobe. Besonders freut uns auch, dass unsere Redaktion weiter wuchs und die Idee der BRZ trotz einiger Widrigkeiten stetig neue Leute begeisterte. Wir hoffen,

Danke für Eure Einreichungen!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einsendungen Eurer Beiträge! Die Schriftleitung wird nun den peer review vornehmen und auch die Redaktion wird die Beiträge sichten. Anschließend wird über die Veröffentlichung der Beiträge entschieden. Ihr werdet schon bald erfahren, welche Beiträge in der BRZ 1/2021 veröffentlicht werden. Vielleicht ist auch Dein

Jedes Semester werden in einer neuen Ausgabe der Berliner Rechtszeitschrift gute bis sehr gute (≥13 Punkte) Seminar-, Studien- und Abschlussarbeiten von Studierenden veröffentlicht. Grundsätzlich sind aber auch andere Beiträge aus allen Gebieten der Rechtswissenschaft auf Deutsch oder Englisch willkommen. Für die kommende, dritte Ausgabe werden wieder Beiträge gesucht! Mit der

Redaktionsarbeit?

Die BRZ wird von einer studentisch besetzten Redaktion erstellt. Die Arbeit der Mitglieder reicht von der inhaltlichen Konzeption bis zum Verlegen der Zeitschrift. Bei ihrer Arbeit wird die Redaktion vom Wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Du willst Teil des Teams  werden? Dann schreib uns eine Nachricht unter redaktion@berlinerrechtszeitschrift.de!

Veröffentlichen?

Die BRZ freut sich immer über neue Veröffentlichende! Es sind Beiträge aus allen Gebieten der Rechtswissenschaft willkommen. In der Regel handelt es sich dabei um Arbeiten, die im Rahmen des Studiums angefertigt werden.

Interesse? Mehr zu Publikationsmöglichkeiten erfährst Du unter Hinweise für Veröffentlichende.

Vereinsmitgliedschaft?

Die BRZ wird vom gleichnamigen Verein, dem Berliner Rechtszeitschrift e.V., getragen und herausgegeben. Um bei uns zu veröffentlichen, musst Du nicht Mitglied des Vereins sein. 

Wenn Du die BRZ unterstützen und aktiv mitgestalten möchtest, werde Vereinsmitglied! Mehr dazu unter Verein.

Die Redaktion der BRZ.

Kooperationspartner