Willkommen bei der BRZ.

Was ist die BRZ?

Die Berliner Rechtszeitschrift (BRZ)  ist eine studentisch geführte, juristische Fachzeitschrift. Sie wurde 2019 zusammen mit dem gleichnamigen Verein am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin gegründet. Veröffentlicht werden insbesondere Beiträge von Studierenden, z.B. Seminar- und Studienabschlussarbeiten.

Die BRZ wird einmal im Semester online veröffentlicht. Die ersten beiden Ausgaben sind außerdem im Print erschienen. Die Erstausgabe der BRZ finden Sie hier, die aktuelle Ausgabe hier.

Sie wollen mehr erfahren? Schreiben Sie uns eine Email unter info@berlinerrechtszeitschrift.de!

Folge uns auf
Social Media!

Neuigkeiten bei der BRZ.

Gestern Abend erschien die BRZ 2/2020 sowohl im Print als auch zum kostenlosen Online-Abruf hier auf der Website. Sie enthält fünf Beiträge von Studierenden aus der gesamten Rechtswissenschaft. Dass dies trotz der Pandemie möglich war und unser noch junges Projekt nicht ins Wanken gebracht hat, motiviert uns sehr! Wir möchten an dieser Stelle allen Personen danken, die dies
Die BRZ 2/2020 erscheint am 15.10.2020! Ihr könnt euch wieder auf tolle Beträge aus dem Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht freuen! Hier ist schonmal ein kleiner Themenüberblick, was euch in der Online- und Printausgabe 2/2020 erwarten wird.
Liebe Leserinnen und Leser, ihr könnt euch auf die BRZ 2/2020 freuen! Sie wird am 15.10.2020 erscheinen. Die Überarbeitung der Beiträge ist nun fast abgeschlossen und muss nur noch durch den Beirat und die Schriftleitung überprüft werden. Dann beginnt die Arbeit unseres Ressorts Verlagsorganisation im Layout zur Vorbereitung von Print- und Onlineausgabe. Diese Ausgabe neu: ein
Bei der gestrigen digitalen Mitgliederversammlung hat die BRZ ihren neuen Vorstand gewählt. Wir danken den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Christoph Schacknies, Melina Rebensburg und Valentina Kleinsasser für ihre großartige Arbeit im letzten Jahr und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand: Jan Rinklake (1. Vostandsvorsitzender), Maarten van der Werf (2. Vorstandsvorsitzender), Ida Herbold (Schatzmeisterin),

Redaktionsarbeit?

Die BRZ wird von einer studentisch besetzten Redaktion erstellt und vertrieben. Die Studierenden sind ehrenamtlich tätig. Bei ihrer Arbeit wird die Redaktion vom wissenschaftlichen Beirat sowie der Schriftleitung unterstützt.

Interesse? Wie Du Teil der Redaktion werden kannst, erfährst Du unter Redaktion

Veröffentlichen?

Die BRZ freut sich immer über neue Veröffentlichende! Es sind Beiträge aus allen Gebieten der Rechtswissenschaft willkommen. In der Regel handelt es sich dabei um Arbeiten, die im Rahmen des Studiums angefertigt werden.

Interesse? Mehr zu Publikationsmöglichkeiten erfährst Du unter Hinweise für Veröffentlichende.

Die Redaktion der BRZ.

Kooperationspartner