Willkommen bei der BRZ.

Was ist die BRZ?

Die Berliner Rechtszeitschrift (BRZ)  ist eine studentisch geführte, juristische Fachzeitschrift. Sie wurde 2019 zusammen mit dem gleichnamigen Verein am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin gegründet. Veröffentlicht werden insbesondere Beiträge von Studierenden, z.B. Seminar- und Studienabschlussarbeiten.

Die BRZ wird einmal im Semester online und im Print veröffentlicht. Die aktuelle Ausgabe findest Du hier.

Du willst mehr erfahren? Schreib uns eine Email unter info@berlinerrechtszeitschrift.de!

Folge uns auf
Social Media!

Folge uns auf
Social Media!

Redaktionmitgliedschaft?

Die BRZ wird von einer studentisch besetzten Redaktion erstellt. Die Redaktionsarbeit reicht von der inhaltlichen Konzeption bis zum Verlegen der Zeitschrift. Die Redaktion wird vom Wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Du willst Teil des Teams  werden? Dann schreib uns unter bewerbung@berlinerrechtszeitschrift.de!

Veröffentlichen?

Die BRZ freut sich immer über neue Veröffentlichende! Es sind Beiträge aus allen Gebieten der Rechtswissenschaft willkommen. In der Regel handelt es sich dabei um Arbeiten, die im Rahmen des Studiums angefertigt werden.

Interesse? Mehr zu Publikationsmöglichkeiten erfährst Du unter Hinweise für Veröffentlichende.

Vereinsmitgliedschaft?

Die BRZ wird vom gleichnamigen Verein, dem Berliner Rechtszeitschrift e.V., getragen und herausgegeben. Um bei uns zu veröffentlichen, musst Du nicht Mitglied des Vereins sein. 

Wenn Du die BRZ unterstützen und aktiv mitgestalten möchtest, werde Vereinsmitglied! Mehr dazu unter Verein.

Die Redaktion der BRZ.

Kooperationspartner