Aktuelles

BRZ 1/2020 erschienen!

Nach monatelanger Arbeit ist es endlich so weit: nicht ganz ohne Stolz präsentieren wir die erste Ausgabe der Berliner Rechtszeitschrift! 

Die #BRZ 1/2020 erschien sowohl im Print als auch zum kostenlosen Online-Abruf hier auf der Website. Sie enthält sechs Beiträge von Studierenden aus der gesamten Rechtswissenschaft. 

Wir möchten an dieser Stelle allen Personen danken, die dies möglich gemacht haben, zuvorderst den Veröffentlichenden, dem Wissenschaftlichen Beirat und unseren Kooperationspartnern! Wir wissen die Unterstützung und das Vertrauen wirklich sehr zu schätzen! 

Und nun wollen wir nicht länger aufhalten, ihr könnt jetzt die BRZ 1/2020 unter Aktuelle Ausgabe lesen.

Wir wünschen eine gute Lektüre!
Euer BRZ-Team

Die erste Ausgabe der BRZ erscheint am 21.02.2020!

Endlich ist es soweit: es steht ein Erscheindatum für die erste Ausgabe der BRZ fest! Am 21.02.2020 wird sowohl die Onlineversion hier auf der Homepage als auch die Printversion erscheinen. Die Redaktionsarbeit läuft auf Hochtouren, sowohl das Ressort inhaltliche Konzeption und Gestaltung als auch das Ressort Produktion und Vertrieb sowie die Schriftleitung arbeiten in diesen Tagen besonders intensiv, denn am 28.01.2020 ist Redaktionsschluss.

Dabei legen wir besonderen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den studentischen Veröffentlichenden. Um unserem Anspruch an einen hohen Qualitätsstandard gerecht zu werden, unterlagen die Arbeiten bereits den kritischen Augen des wissenschaftlichen Beirats. Ihr dürft euch auf eine interessante und vielseitige erste Ausgabe freuen!

Schon jetzt möchten wir uns für die Unterstützung und das Vertrauen bedanken, welche uns und dem Projekt in den voranggegangenen Monaten entgegen gebracht wurden. Wir denken, dass sich das in jedem Fall gelohnt hat! Weitere Infos folgen hier sowie auf unseren sozialen Netzwerken, bleibt gespannt! – Euer BRZ-Team

Neuer Kooperationspartner & Neujahrswünsche

Noch eine letzte Mitteilung im Jahr 2019: Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass uns ab sofort Raue als Kooperationspartner unterstützt. Wir danken vielmals für das in uns gesetzte Vertrauen und hoffen auf eine lange Zusammenarbeit! Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎉🎆

Neuer Kooperationspartner

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass uns ab sofort die Kiss Akademie als Kooperationspartner unterstützt. Wir danken vielmals für das in uns gesetzte Vertrauen und hoffen auf eine lange Zusammenarbeit!

Update

Liebe zukünftige Leserschaft, 

heute haben die Redaktion und die Schriftleitung der BRZ zusammen über die Veröffentlichung der eingereichten Arbeiten entschieden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Einsendenden! In den kommenden Wochen gehen die Manuskripte in die finale Überarbeitung. Wir freuen uns auf diese sicherlich arbeitsintensive Zeit und blicken der ersten Ausgabe der BRZ, der wir heute einen entscheidenden Schritt näher gekommen sind, weiter mit Spannung entgegen.

Euer BRZ-Team

Neuer Kooperationspartner

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass die international tätige Kanzlei Hausfeld Rechtsanwälte LLP ab sofort als Kooperationspartner an unserer Seite steht.

Wir danken vielmals für das in uns gesetzte Vertrauen und hoffen auf eine lange, fruchtvolle Zusammenarbeit!

Die nächsten Schritte

Die Einreichungsfrist für die erste Ausgabe der BRZ ist abgelaufen. Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen!

Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an der Auswahl der Beiträge und der inhaltlichen Konzeption.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Euer BRZ-Team

Jetzt Seminar- oder Studienabschlussarbeit veröffentlichen!

Die BRZ ist eine studentisch geführte  Zeitschrift am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin und bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre guten und sehr guten Arbeiten zu publizieren. Dabei arbeitet die studentische Redaktion mit dem/der Veröffentlichenden sowie einem wissenschaftlichen Beirat zusammen. Du musst kein Vereinsmitglied sein, um bei uns zu veröffentlichen, aber wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Einsendefrist: 13. September 2019, 23:59 Uhr

Wenn Du mehr erfahren möchtest, schreibe unserer Redaktion eine Email unter redaktion@berlinerrechtszeitschrift.de oder auch eine Facebook-Nachricht. Hinweise zur Veröffentlichung findest Du hier.

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Dein BRZ-Team